Start Alle alten Berichte(Archiv)
Juni 2016 PDF Drucken E-Mail
Berichte - Eisenach

Weiter gehts am Samstag den 02.07 mit einem relativ normalen Wochenende, ein Team, Tandems, sonstiges und dem Start von AFF Kurs 4.

Das Bild der Woche: Neuer Windtunnel? Kochendes Trampolin? Riesenwolkensauger?...

"10er Speed-Wettbewerb"

Sonntag, 26.06: 17.00 Uhr, der Wind wird immer stärker...Abbruch nach 5 komplettierten Runden. Es war ein spannender Wettbewerb!

mehr Bilder "hier"


15.00 Uhr, die Teams briefen die sechste und letzte Runde des Wettbewerbs. Manche spechten schon auf die Uhr...es gibt heute abend ja noch einen anderen Wettbewerb!

14.00 Uhr, die 5te Runde ist in der Luft...


12.30 Uhr. Die 4te Runde ist komplettiert, hoffentlich hält das Wetter!

8.55 Uhr...Take off für die 3te Runde...und bewertet!

Samstag, 25.06:

Eine Runde ging durch...nun ist standby! 15.30 Uhr, es geht weiter. Nach 2 Runden für alle haben wir nun ein Einsehen, morgen gehts weiter!

Thriller stellt sich vor...                                                 ...und Staffel Rot:

Es haben sich sechs 10er Teams eingefunden. Um 9.00 Uhr hat Christoph den Wettbewerb eröffnet und alle sind nun in den Startlöchern. Tobi ist mit der DA hier und Hubert fliegt unsere Caravan.

Das ist der neue Speed-Wanderpokal...

Sonntag, 19.06: 9.00 Uhr, die Caravan steht startklar vor der Halle, die erste Load ist angelegt. Nach kurzem Standby konnten wir 2 Loads fliegen. Jetzt bremst das Wetter...

Samstag, 18.06: Sonnenschein aber ziemlich windiger Start. Ab heute sind noch der 4er On Air, Gandi`s Leute und Jogis Freeflyworkshop unterwegs. Bis zum abend war es immer wieder grenzwertig mit dem Gebläse und einigen Fronten die durchmarschiert sind.


Freitag, 17.06: Mieser gehts nicht mehr...Abbruch für heute!

Hier kommen noch Impressionen vom Cubic Two 8er...


Donnerstag, 16.05: Einige Teams stehen im Training. 4 Motion, SOS`ler 4er sowie kurzfristig die SkyFall Mädels, da bei uns mal wieder springbares Wetter ist.

Der Cubic-2 8er und der RW Kurs mit 10 Teilnehmern sind ebenfalls am Start. Wir stehen nun bei Load 7...aber das Wetter mag nicht mehr!

Ab morgen geht Jogi dann mit einigen Freeflyern spielen...

Sonntag, 12.06: Mojn, alles gut und pünktlicher Start um 9.00 Uhr. Jetzt gegen 11.00 ziehen aus Süd-West dichte Wolkenpakete auf...

Samstag, 11.06: Es nieselt heute morgen. Break bis 11.30. Dann ging es langsam los.

Es ist sehr eisig im Freifall, aber machbar. Karma ist nach wie vor am Start, ebenso die Camper, Orange Skies, Subbottnik und Maren`s 8er.

Schulungsmäßig sind wir auf grün, kommen aber nicht in die Luft.

Freitag, 10.06: Die AFF Schulung läuft. Regina, Liesa, Rainer, Sebastian, Alexandra, Steffi, Steffen, Pitt büffeln. Derweil wird draussen gesprungen. Der Karma 4er trainiert, Manuel macht seinen L2+3, Leonie ihren ersten Solo, Jogi tandemt und einige Wilde sind auch unterwegs...

Bis Donnerstag ist nun kein Betrieb. Ab Freitag den 10.07 startet der AFF Kurs 3.

Evtl. springen wir an dem Tag schon ab 11.00 Uhr. Einfach mal nachfragen...

Sonntag, 05.06: Endlich gutes, sonniges wetter vom Fleck weg. Die 30er kommen in die Luft...wenn da nicht der eigene Wille einer Caravan wäre. Dadurch gibt es die ein oder andere Änderung im Ablauf. Aber da die Teams freundlicherweise mitspielen wird es noch ein erfolgreicher Tag für alle. Ein Gewitter im Norden stoppt dann den Fluß und bis auf die Teams geht nichts mehr. So muß Leonie auf ihren Solo nach den AFF Sprüngen bis zum nächsten Wochenende warten...

Samstag, 04.06: Das war ein seltsamer Tag mit Wolken, drohenden Gewittern etc., aber es konnte gesprungen werden. Zu unserer Caravan und der DA aus Saarlouis ist dann noch die RF aus Illertissen mit EADS und Paranodon-Senior 4er angereist. Das muß wohl am guten Wetter in EA liegen...

Freitag, 03.06:...morgen mehr...!

15.40 Uhr: Die erste Formation Load ist unterwegs...wieder gelandet wegen Wetter.

12.00 Uhr: Beide 30er sind nun gebrieft und startklar.

Der 30er Event steht in der Halle.

 
Copyright © 2017 Dädalus Live!. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.