Start Alle alten Berichte(Archiv)
Juli im Ganzen PDF Drucken E-Mail
Berichte - Eisenach

Bilder vom Juli / August "hier"

Morgen, Montag startet das 2te Kappenseminar, Mini RW 2 sowie 8er Cubic Two und 4er On Air mit ihrem Training.

Gestern hat Hardy in Leutkiurch im Rahmen seines 4er Trainings "& Friends" seinen 1000sten Sprung gemacht.

Grüße ins Allgäu...!

Sonntag, 02.08:

Vielen Dank an die Aushilfe mit der Caravan und Pilot Jonas aus Hassfurt...!

13.45 Uhr: Noch 2 Caravanloads und dann sind wir für heute durch. Die Teams sind satt, die Anflieger um Ralf haben alles gegeben und schulungsmäßig ging es auch vorwärts...

Heute morgen ist es angenehm wärmer im Vergleich zu gestern. Ein schöner Landewind aus West, alle springen, die verbliebenen Level 1, Madeleine ist eh schon solo, Vincent auch, Rene ebenfalls, Maurice tobt schon solo aus dem Flieger mit Marco und Level 5 1/2...

Samstag, 01.08:

18 Loads waren es bis zum Abend. Die Teams haben alles gegeben, von den 10 neuen Schölern haben wir 6 in die Luft gebracht, der Rest geht morgen.

8.15 Uhr: Kühl aber sehr schön. 4Motion, Ballistics, Subbotnik, Fast Forward und SOS`ler 4er trainieren,

Ralf hat Menschen fürs Anflugtraining, in der Schulung mischen Danny, Marco, C3, Fabrice, Pitt,

Acki & C3 machen Tandems, diverse Solisten und Grüppchen springen und die Hassfurt Caravan lüftet was geht!

Freitag, 31.07:

Es war ein super Tag mit 14 DO-Loads!


8.30 Uhr: Ein herrlicher Tag steht uns bevor.

New Age springt, die 4er SOS und 4Motion trainieren, Antje und Danny betreuen einige Schöler, Acki macht Tandems und Pitt startet mit 10 neuen Schülern in den ersten Theorietag.

Donnerstag, 30.07:

19.00 Uhr:

Nach 5 DO`s wars das denn für heute. Der Spruch des Tages kam von A. aus AW.

Beim 15er sagte Christoph: "Und du bist last out...(Antwort)...och neee, ich wollte doch diven!"

17.00 Uhr:

Es geht bei viel Wind etwas...jetzt aber erstmal ein Break!


12.25 Uhr:

Die erste Load mit Christoph`s "New Age" ist unterwegs...

9.00 Uhr: Wind...

Mittwoch, 29.07:

...Wind...

Freitag, 24.07

15.00 Uhr:

Die Woche geht so langsam zu Ende, die Teilnehmer haben im Schnitt 16 Hupfer machen können; es gab (toitoitoi) keine besonderen Vorkommnisse.

Alle sind zufrieden und versprechen im nächsten Jahr wieder dabeizusein. Danke für die schöne Woche!

Paßt auf euch auf, kommt gut nach Hause und bis bald!

8.45 Uhr:

Was soll man sagen, eine Traumwoche...

Hier kommt das heißersehnte Gruppenbild:

 

Donnerstag, 23.07

18.00 Uhr:

Bis zum abend sind es 13 Loads geworden. Für Statistikfans kommen hier mal ein paar Daten:

Bei den 25 Teilnehmern sind 2 Schweizer, 2 Dänen und 2 Holländer. Heute ergab sich in einer Maschine die Konstelation aus 15 Springern, die insgesamt 979 Jahre alt sind, 51.347 Sprünge haben. Im Durchschnitt bedeutet das 65 Jahre und 3423 Sprünge pro Kopf...interessant!

Die Temperaturen sind nicht ganz so knallig heute und zwischendurch haben wir auch schon mal einen kleinen Break, das schadet gar nicht!


Andrew ist "clear Solo"!


Ja, mal wieder töffte um 8.15 Uhr...

Mittwoch, 22.07

16.00Uhr: Gleich geht Load 12 und 13. Es läuft wie am Schnürchen. Heute abend wird gegrillt und Hans aus Holland gibt sein obligatorisches Alfa-Frei-Bier. Da freuen sich die Dänen schon...

Wo geht denn der Erich hin...Karl-Heinz als Tandemmaster...ein feiner 11er mit etlichen Punkten...


Andrew in his great Level 6...


Ein wunderschöner Mittwoch Morgen. Die ersten drei Loads sind geplant...

Dienstag, 21.07

19.35: Die achte und letzte DO des Tages ist unterwegs.


17.15 Uhr: Alles ist gut. Load 4 +5 sind unterwegs, 6 steigt gleich ein.

Es sind mittlerweile 24 SOS`ler am Platz und in der Luft!

11.00 Uhr: Windhold bis 14.00...15.00...16.00...17.00...

9.00 Uhr: Pünktlicher Beginn für die ersten beiden Loads.

Wolfpack 4er trainiert was geht und alle anderen waren auch schon in der Luft.

Der Wind ist nicht ohne...

Montag, 20.07

Eine DO ist geflogen, dann kam Wetter...

Die SOS-Woche startet bei herrlichem Sonnenschein. Wir erwarten rund 20 Teilnehmer über 60...

Sonntag, 19.07

Und, es ist bei schlechtem, wirklich schlechtem Wetter geblieben. Der Nachmittag mit anreisenden SOS`lern war sehr nett.

Lis und Rolf aus der Schweiz haben ihr Zelt schon aufgebaut, Pepe ist mit seinem VW Bus angekommen, Hans aus Holland ist aufgelaufen, einige Dänen sind angereist...es füllt sich!

Eine Load mit Ach und Krach...jetzt ist der Wind da...

Boah, da ist heute morgen was durchgezogen.

11.00 Uhr: Wir haben punktgenau die erste Caravan Load geflogen. Christoph`s 12er und Hardy samt Friends. Es ist oben strammer Wind aus 240 Grad mit über 50 Knoten. Hoffentlich kommt der nicht runter...

Samstag, 18.07

17.00 Uhr: Der Tag entwickelte sich zäh, erst mit Wind, dann mit Wolken und jetzt mit Regen.

Alles startklar heute morgen. Es ging gut los mit zwei 4ern, Hardy & Friends, Wolfpack und Christoph`s 12er, einigen Solisten, Freeflyer, Schöler sowie die Wochenenderlebnispassagiere um Peter und Acki.

Minimeet 2015:

hier die Ergebnislisten

Der Gewinner in der offenen Klasse, der alte und neue Minimeet-Meister:

"Timber" vor "Die Camper" und "Ti.... und Bier"

In der Intermediate Klasse:

"On Air" vor "AHA" und "Buja"

Samstag, 11.07

Bis zum Abend sind alle 35 Teams die 4 Wertungsdurchgänge gesprungen. Der gesamte Wettbewerb ist absolut reibungslos verlaufen. Joe hat gelüftet was geht, keine rejumps (danke an Gaby und Elke), während des Events hat es keine Reserve gegeben (auf 700 Sprünge) und auch die Party am Abend mit jeder Menge Jump-Ins war ein Traum...Danke an alle, auch an die Firma Airtec, die Chiara mit dem Mobil-Zelt geschickt hat, und bis im Jahr 2016 zum Minimeet und Sommerfest in Eisenach!

Eure Dädalanten


14.15 Uhr: Die 2te Runde ist für alle gewertet...

An den Bildschirmen wird alles verfolgt.......was die Schiris Gaby und Elke bewerten...

Der Wettbewerb ist in vollem Gange. 35 Teams kämpfen in der offenen und der intermediate Klasse um die Plätze.

Die 21 Teams von gestern springen die Runden 3 & 4, alle anderen stecken in Runde 1 und 2.

7.30 Uhr: Feines Wetter für den Sommerfesttag. Die DO mit Joe sind startklar, die letzten Teams checken ein. Mal gespannt wieviel 4er es werden...

Freitag, 10.07


18.15 Uhr: Alle Teams komplettieren heute die Runde 2. Morgen früh geht`s dann weiter. Nach Möglichkeit starten die neuen Teams vorweg.

Die Nacht war kalt mit einem schönen sonnigen Morgen. Morgens war noch der RW Kurs unterwegs mit Vorbereitungssprüngen zum Wettbewerb.

Bisher sind einundzwanzig 4er Teams gemeldet. Um  14.30 ist Wettbewerbsbesprechnung, dann gehts los...

Donnerstag, 09.07, 11 Grad

Break bis 12.00 Uhr...leider den ganzen Tag nüschts. Aber wir sind nun startklar fürs Minimeet...

Morgen, Freitag, geht der Wettberwerb los um 14.30. Dann gilts...

Mittwoch, 08.07

Diese Nacht hat es angenehm abgekühlt und heute morgen ist es erträglich.

Leider viel Wind...heute geht gar nichts...außer die Vorbereitungen fürs Minimeet, die laufen natürlich immer weiter...

Dienstag, 07.07

15.30: Deftige Windböen zwingen jetzt zum Standby...

15.00Uhr: 10 Loads bisher mit dem RW Kurs und den 4ern Fast Forward, On Air und Hashtag.

Die Camper pausieren heute; da konnte Danny einen herrlichen Level 5 mit Andrew springen.


8.30 Uhr: Mojn, alles schön auf dem Kindel. Gestern hat Sandy noch flott im Rahmen eines Teamtraingssprunges ihren 300sten gemacht. Glückwunsch!

 

"hier" sind alle Bilder vom Juni und Anfang Juli

Montag, 06.07

18.40 Uhr: Wir sind kurz vorm 10ten und letzten DO-Load.

14.00 Uhr: Die ersten zwei Loads mit Teams und RW Kurs waren unterwegs. Wind ist stramm aber machbar...

Angenehm kühle Luft hats heute morgen und etwas tiefe (450m) Wölkchen. Jetzt Wind, Break bis 13.30 Uhr...

Sonntag, 05.07

Mit Load 16 ging ein schöner Sonntag zu Ende. Vielleicht gibts heute nacht ja mal eine Abkühlung...

Es sind gefühlte 40 Grad um 8.30 Uhr...12.30 Uhr, ich korrigiere 48 Grad...

Samstag, 04.07

Morgen soll es wärmer werden...

18.15 Uhr: Load 18 ist gerade gesprungen, das wars für heute. Für mehr Bilder war keine Zeit.

Ach ja, Sir Andrew hat den Level 3 hingezaubert...

Am Trainings-Start sind die 4er:

Subbotnik, Die Camper, Wolfpack, ON Air, Ballistics und Hashtag steht noch im Stau.

Desweiteren lüften Acki, Sven und Tobi Tandems, Fabrice macht die Videos dazu, Freeflyer toben in warmer Luft und AFF ist auch unterwegs.

Rene im temperaturerträglichen Freifall in Level 5!

Ob es heute noch hitzefrei gibt, bleibt abzuwarten...

8.15 Uhr: ...boah...ja und warm iss heute auch.

 
Copyright © 2017 Dädalus Live!. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.