Start Alle alten Berichte(Archiv)
Ampuriabrava PDF Drucken E-Mail
Berichte - Auslandcamps

Ostern rückt näher meine Lieben. Ab Freitag kann gesprungen werden. Planmäßig steht die Gran Caravan zur Verfügung und wir warten auf euch...

 

Samstag, 28.3:

Leider Tramontana...

Freitag, 27.3:

Leider Tramontana...

Donnerstag, 26.3:

Wind, Wind, Wind...Break bis 15.00 Uhr mit versprochener Besserung. Haben dann noch einen Sprung geschafft, bevor die hereinziehende Bewölkung dem Ganzen ein Ende bereitete.

Morgen wird "Frau Montana" wahrscheinlich wieder einschreiten...dann gehts halt in die Röhre. Abends wollen wir mit allen ins Steakhouse, wir sind schon angekündigt...

Mittwoch, 25.3:

Tranmontana mit Wucht, also ab in den Tunnel. Von 9.30 bis 14.00 Uhr hatten wir 104 Minuten Zeit zur Verfügung um an technischen Details zu feilen. Viele Teilnehmer nutzten die Gelegenheit...

Jetzt leider noch "Bad News": Nach der schlimmen Katastrophe um den A320 gestern, die uns alle sehr berührt, kam heute noch die Nachricht von der Notlandung unserer neuen Supervan in den USA
Wir danken allen vorhandenen Göttern, dass es "glimpflich" abgegangen ist. Markus und einem weiteren Mitflieger geht es gut!

Dienstag, 24.3:

Heute morgen ist es recht regnerisch und wir haben erstmal gebreakt bis 13.00 Uhr...

Montag, 23.3:

Nachdem alle Wetterapps schlechtes versprachen, haben wir in Gruppen verschiedenster Größe, aus der Twin Otter jeder 3-4 Sprünge gemacht. Lediglich Tina mußte wegen Wind leider am Boden bleiben...

Sonntag, 22.3:

Haben uns um 9.00 Uhr mit allen Teilnehmern getroffen und alle organisatorischen Dinge erledigt. In Anbetracht der Wettersituation haben wir den Tag sprungtechnisch dann damit beendet. Viele Tunnelinteressierte wollen bei schlechtem Wetter morgen, Montag, die Möglichkeit nutzen im Tunnel zu toben. Tunnelzeit ist schon vorreserviert und die Planung läuft...

Meanwhile machte W.M. einen Tandemsprung bei strahlendem Sonnenschein...

Samstag, 21.03:

Morgen, Sonntag, treffen wir uns um 9.00 Uhr am Platz mit den Teilnehmern vom RW Camp. Heute ist das Wetter nocht nicht ganz so prickelnd...es soll aber besser werden.

Zur Einstimmung auf unseren Heimatsprungplatz Eisenach, hat uns Markus schonmal ein Bild "unserer" Caravan geschickt. Sie wird im Moment in den USA zur Springermaschine umgerüstet und Markus wird sie dann über den Teich bringen...

 
Copyright © 2017 Dädalus Live!. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.